A member of the MIBRAG Group
                       A member of the MIBRAG Group
                       A member of the MIBRAG Group

REVITAMIN 2004 – 2006

Revitalisierung von ehemaligen Bergbauflächen / Entwicklung einer transnationalen computergestützten Informations- und Entscheidungshilfe für Bergbauregionen

Eine zentrale Aufgabe regionaler und überregionaler Raumentwicklung ist die Wiederherstellung von Landschaften sowie deren Neubelebung nach Beendigung bergbaulicher Aktivitäten. Im Zuge der Erweiterung der Europäischen Union ist die Revitalisierung von Bergbaulandschaften nicht länger als ein regionales Problem zu betrachten.

Die Projektpartner kamen aus traditionellen Bergbauregionen von Deutschland, Tschechien, der Slowakei, Österreich und Slowenien. Neben aktivem Bergbaubetrieb existieren zahlreiche stillgelegte Gebiete, die bisher in unterschiedlichem Umfang und unterschiedlicher Qualität saniert und rekultiviert wurden. Ziel dieses Projektes war die Entwicklung transnationaler Methoden des Landschaftsschutzes, der Wiedernutzbarmachung und Neubelebung von Bergbauregionen.

Die Projektpartner entwickelten eine transnationale computer- und internetgestützte Entscheidungshilfe, welche den Kommunen, Regionalplanungsstellen sowie der Europäischen Union zur Analyse und Restrukturierung von gestörten Landschaften dient. Ein weiteres Ziel war der Aufbau eines Informations- und Kooperationsnetzwerkes für Bergbauregionen, das sich mit dem Austausch und der Verbreitung von Informationen über Bergbaulandschaften in vielfältiger Form auch über den Rahmen dieses Projektes hinaus beschäftigt.

Die MIBRAG Consulting International GmbH führte im Auftrag des Lead Partners (Landkreis Weißenfels) in den Jahren von 2004 bis 2006 das Projektmanagement durch. Dazu gehörten:

  • Projektkoordination und Kontrolle des Projektfortschritts
  • Verwaltung und Nachweis verwendeter Zuschüsse im Auftrag des Lead Partners
  • Konzeptionelle Vorbereitung und Organisation von Konferenzen, Workshops, Treffen
  • Erstellen von Fortschrittsberichten, Zwischen- und Abschlussberichten
  • Abschließende Darstellung der Ergebnisse und Weitergabe in ein internationales Netzwerk

www.revitamin.net